Kreditkarten Service

Wir stellen Ihnen hier die bekanntesten Kreditkarten Service Leistungen von kostenloser Partnerkarte, Reiseversicherung, Ersatzkarte etc. vor und zeigen Ihnen bei welcher Kreditkarten Bank Sie diese Zusatzleistungen als inklusiven Kreditkarten Service erhalten und wo Sie diese Kreditkarte am besten online beantragen können!

Der Siegeszug der Kreditkarten hält an. Gegenüber normalen Zahlkarten, bei denen die Bezahlung mit einer Geheimzahl bestätigt wird, reicht bei Kreditkarten die Vorlage der Karte und der „gute Name“ aus. Weltweit gibt es über 20 Millionen Hotels, Shops, Airlines, Autovermietungen und andere Stellen, die Kreditkarten akzeptieren. Kreditkarten bieten spezielle Service-Vorteile gegenüber normalen Zahlkarten und sind daher für viele Kunden interessant. So vergeben Kreditkarten Banken und Sparkassen an besonders gute Kunden Gold- oder Platin Kreditkarten mit einem höheren Kreditrahmen und integrierten Zusatzleistungen, wie eine Reisegepäckversicherung, Reiseunfallversicherung oder komplette Reisekrankenversicherung. Früher mussten die Reisen mit der Karte bezahlt werden, um diese Versicherungsleistungen nutzen zu können; heute reicht meist der Besitz der Kreditkarte dafür aus.

Kreditkarten Service rund um die Uhr

Bei Kartenverlust bieten alle Kartenanbieter eine Rund-um-die-Uhr-Hotline an, die weltweit angerufen werden kann. Die Mitarbeiter stellen meist innerhalb von 24-Stunden eine kostenlose Ersatzkarte aus und versenden diese auch an den Urlaubsort des Inhabers. Die maximale Schadensgrenze ist bei Kreditkarten bei Verlust auf 50 Euro begrenzt. Handelt man bei normalen Zahlkarten fahrlässig, bleibt man oft auf dem kompletten Schaden sitzen. über die Kartenumsätze informiert die Kreditkarten-Gesellschaft in einem monatlichen Kontoauszug, der entweder in Papierform zugeschickt wird oder immer öfter auch online abgerufen werden kann. Im jeweiligen Online-Portal kann sich der Karteninhaber auch jederzeit selbst über den aktuellen Kartensaldo und die seit der letzten Rechnung aufgelaufenen Kartenbezahlungen informieren.

Kreditkarten Service – der Geld-zurück-Service und Rückzahlung nach Wunsch

Viele Kartenanbieter erstatten den jährlichen Kartenpreis komplett oder teilweise, wenn im Jahr ein bestimmter Kartenumsatz erzielt wird. Und während noch vor einigen Jahren der monatliche Rechnungsbetrag einmal im Monat in einer Summe vom Girokonto abgebucht wurde, haben fast alle Kreditkartenunternehmen heute als Alternative die Raten-Rückzahlung im Angebot. Der Karteninhaber kann meist selbst entscheiden, wie hoch die Teilzahlungsrate sein soll; meist ist jedoch ein Mindestbetrag von 25 oder 30 Euro vorgegeben. Die Rate kann fest sein oder prozentual vom offenen Kartensaldo berechnet werden.

Persönliche Sicherheit

Für Kunden, die sich vor finanzieller überlastung in Ausnahmesituationen schützen wollen, bieten VISA, MasterCard & Co. als besonderen Kreditkarten Service eine Restschuldversicherung an. Diese Versicherung übernimmt beispielsweise bei Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit des Kartenbesitzers den offenen Kartensaldo. Hierfür wird ein geringer monatlicher Beitrag bezahlt, der auf den offenen Kartenbetrag berechnet wird.

zurück zum Kreditkarten Ratgeber

Unsere Empfehlung

Dauerhaft beitragsfreie Visa Kreditkarte